Müllsammelaktion 2014

Aktion „Saubere Flur“

Alljährlich führen die Pfadfinder die „Aktion saubere Flur“ durch, die auch in diesem Jahr wieder im Schuldorf Bergstraße ihren Abschluss fand.
Normalerweise lassen sich die Termine der Jugendorganisation und unserer Schule sehr gut vereinbaren, so dass durch die Aktionen „saubere Flur“ und „sauberhafter Schulweg“ eine Reinigung der Wegführung von der Straßenbahnhaltestelle „Ludwigstraße“ bis zum Schuldorf sowie des gesamten Schulgeländes zeitnah geschehen kann.
In diesem Jahr liegen, aufgrund veränderter Zeitpläne (Feiertage – und somit Zeltlager – finden später statt; Abitur-Prüfungen und spätere Ferien bestimmen den Schulkalender, …), die beiden Termine zeitlich auseinander, was der guten Idee und ihrer Umsetzung jedoch keinen Abbruch tut.
Und so sammelten wieder etliche Scouts verschiedener Altersstufen mehrere Säcke Unrat links und rechts der L 3103, der größtenteils aus Party- oder Verpackungsmüll bestand.
Unschönes Highlight war der Fund einer wilden Müll-Deponie, direkt neben der Fußgängerbrücke zum Schulgelände.
Die politische Gemeinde-Seeheim unterstützt auch in diesem Jahr die Aktion dadurch, dass Mitarbeiter des Bauhofs die gesammelten Hinterlassenschaften wieder abholen.


Bilder

Lukas R

Stammesvorstand