Kunst & „Kommerz“

 

Auf dem Frühlingsmarkt der Kunsthandwerker Seeheim-Jugenheims sind auch wir mittlerweile Stammgast. Weniger, um unsere Kunst zu präsentieren, vielmehr um die Gäste mit Kaffe, Tee, Kuchen, Muffins, Würstchen und anderen Köstlichkeiten zu versorgen.

Statt einer Standgebühr, backen die Aussteller des Kunsthandwerkermarktes in der Jugenheimer Bürgerhalle einfach Kuchen, den sie uns zum Verkauf zur Verfügung stellen. Davon profitieren sowohl die Aussteller, als auch unser Stamm, dem der Erlös zugute kommt. Davon können wir dann neue Seile, Zelte, etc. kaufen.

Da wir schon seit einem guten Jahrzehnt eine Kooperation mit dem Herbstmarkt in Seeheim pflegen, freut uns diese zusätzliche Möglichkeit sehr, die sich nun in Jugenheim etabliert hat.


Bilder

Lukas R

Stammesvorstand