Unterstützung der Asylhilfe

 

In Seeheim-Jugenheim hat sich innerhalb der letzten Monate ein schnell wachsender und engagierter Asylhelferkreis gebildet. Angesichts der vielen geflüchteten Menschen, die die Gemeinde Seeheim-Jugenheim dieses Jahr aufnimmt, ist es sehr erfreulich, wenn Bürger der Gemeinde hier offen und unterstützend handeln. Auch der Stamm „Ulrich von Münzenberg“ möchte das gerne tun und dort anpacken, wo sich Gelegenheiten ergeben.

Eine solche war eine kleine Wohnung, die von einem jungen Mann, seiner Schwester und ihrer zwei Kinder bezogen wird. Gemeinsam mit dem jungen Mann und zwei Mitwirkenden des Asylhelferkreises haben drei Pfadfinder aus unserem Stamm die vernachlässigte Wohnung neu gestrichen, um der jungen Familie in ihrem neuen Zuhause etwas bessere Bedingungen geben zu können.

Es sind gerade kleine Aktionen, Spenden und Gesten, mit der man die Asylhilfe unterstützen und eine offene Gemeinschaft in Seeheim-Jugenheim demonstrieren kann.

Wir halten Kontakt zum Helferkreis Asyl und bieten unsere Hilfe gerne an.
Informationen unter: helferkreis-asyl-sj.de

Lukas R

Stammesvorstand