Pfingsten in Westernohe

Trotz mäßig warmen Temperaturen und stark durchwachsenem Wetter sind wir überaus glücklich aus dem Pfingstwochenende in Westernohe zurückgekehrt!
Eine Lagerrallye, das Tauschspiel „Appel und Ei“, ein Mörderspiel, ein wenig Jugger und viele Lagerfeuerlieder waren nur die Ergänzung zum Programm, das in Pfingsten an vielen Stationen und Events zu finden war: Geocaching, Stufenprogramme, internationales Essen, der Austausch mit anderen Stämmen, sowie die abendlichen Höhepunkte bei der Tribüne – Konzert, Gottesdienst und Campfire – all das machte mal wieder ein rundum spaßiges Wochenende aus und hat bei allen Teilnehmern große Vorfreude auf das kommende Sommerlager geweckt.


Bilder

Lukas R

Stammesvorstand