Adventsfahrt im Haus UHU

Die Adventsfahrt verbrachten wir im Haus UHU bei Ober-Mörlen nördlich von Frankfurt. Das Programm war so gestaltet, dass die Kinder einiges mit nach Hause nehmen konnten: Wir haben Gelkerzen hergestellt, Plätzchen gebacken, gebrannte Mandeln gemacht und Seife produziert. Neben diesen Workshops gab es auch eine tolle Rallye mit vielen Stationen, die auf einem Hike in der Umgebung des Hauses besucht wurden. Nach der Ankunft am Freitag war erstmal ein lockerer Spieleabend angesagt und der bunte Abend war durch einige kurze Theaterstücke gestaltet, die im Laufe des Tages auf die Beine gestellt wurden. So wurde es auf jeden Fall nicht langweilig auf der Fahrt und einiges mitgenommen und gelernt haben wir auch.


Bilder

Lukas R

Stammesvorstand