Frühlingsmarkt der Kunsthandwerker

Der diesjährigen Frühlingsmarkt lief außerordentlich gut. Bereits am frühen Sonntag Nachmittag waren alle Kuchen ausverkauft. Zum Glück konnten wir mit Waffeln alle weiteren hungrigen Besucher bewirten.

Dass der Verkauf so gut lief haben wir den vielen helfenden Händen unseres Stammes zu verdienen und freuen uns auch insbesondere deswegen darüber, weil der Erlös dieses Mal an ein Schulprojekt in Ruanda geht, in dem sich zurzeit unser Mitpfadfinder Max ein Jahr lang vor Ort engagiert. Von dem Erlös werden sanitäre Anlagen gebaut und Lernmaterialien für die Kinder gekauft.

Weitere Infos zu dem Projekt gibt es in einem Flyer von Max Projekt.


Flyer Schulprojekt in Ruanda Bilder

Lukas R

Stammesvorstand